Suche

BLOX

Mensch und Natur im Kosmos

Schlagwort

Religion

Schamanismus und der Zoom-Out-Effekt

Irgendwo im Amazonas galt jemand als Heiler oder Schamane, wenn er in einer Wolke von Moskitos ohne mit der Wimper zu zucken ausharrte. Weiterlesen

Postanimalismus. Mit einem Vorschlag zur Lösung

Europa schottet sich vor Menschen ab, die Vetternwirtschft und Klimawandel nach Norden treiben. Welche Politik soll das richten? Rechts gegen Links verschanzt sich in alten Gräben. Stattdessen sollte man neurobiologische Befunde zur Kenntnis nehmen sowie Einsichten der Gerichtspsychiatrie, die ein ernstes Wort zur Sache beisteuern. Weiterlesen

Metaphysik des Sex

Metaphysik fragt nach dem Sinn von allem, was ist. Das All jedoch zeigt genauso viel Sinn wie aufgewirbelter Staub. Weiterlesen

Quantenreligion

Quantenphysik und Religion passen gut zusammen. Weiterlesen

Christlicher Judenhass. Eine Idiotie

Die Misere in Nahost beruht letztlich auf christlichem Judenhass. Diese These drängt sich auf, wenn man die verzwickte Sachlage zeitlich der Reihe nach auseinanderlegt. Dieser Hass bereitete den Nährboden für Hakenkreuz und Shoa. Eine Idiotie schlechthin. Für diese Einsicht braucht man weder Gläubiger, noch Philosemit zu sein. Weiterlesen

Zu Neujahr

Winterwinde fegen gegen das Fenster. In der Nachbarschaft lärmt eine unzureichend festgezurrte Schutzplache, sobald Böen heran wirbeln. Kein Schlaf kommt auf, auch vor lauter Wut nicht, dass hier jemand nachlässig war. Ein Bachesrauschen in der gleichen Lautstärke nähmen wir einfach hin. Weiterlesen

Tragik des Friedens

Krieg ist die Hölle auf Erden, Frieden befreit von Angst und Elend. Doch ihm haftet eine Tragik an, für die es scheinbar keine Lösung gibt. Die, leider, zu erneutem Krieg führt.
Weiterlesen

Vom Bank-Unwesen

Verständlich, wenn die moralische Verrohung wichtiger Märkte beklagt wird. Aber dieses Unwesen ist unser aller Unwesen. Weiterlesen

Geist im Getriebe

Wenn man Regeln, Statuten, Ordnungen erarbeitet und für verbindlich ausgibt, kommt sehr oft die Freude auf, dass die Dinge nun endlich von selbst ablaufen. Weiterlesen

Beim Pfarrer

Im Netz wird auf einschlägigen Seiten das Gutmenschentum verspottet. Unter anderem gibt der Feminismus eine beliebte Zielscheibe ab. Was immer die Gründe dafür sind, die Zeit verstellt den Blick darauf, wie es gekommen ist, dass sich Frauen gewisse Dinge nicht mehr bieten lassen. Weiterlesen

9/11 oder Sieg der Angst

9/11 im Rückblick: Die Ungereimtheiten sind beschämend. Selbst Fachleute teilen sie. Weiterlesen

Probleme mit Gott

Heute hat man keinen Begriff von den Ängsten, die ein Luther seines Gottes wegen ausstand.
Weiterlesen

Entwurf eines Glaubens

Es gibt Anzeichen dafür, dass das Leben den Planeten verlassen wird, bevor er in der Sonne verglüht oder neben ihr erkaltet. Diese Aussicht hätte das Zeug zur Religion. Weiterlesen

Minimalst Moralia

Eine Moral stellt Ansprüche. Zu hohe, wie mir scheint. Weiterlesen

Xenophilie

Wie wird man des Fremden Freund? Weiterlesen

Inside Putin – Eine Kehrseite von Macht

In Machthabern vermuten wir Menschen, die aus blanker Souveränität handeln. Wäre Putin jedoch eine Babuschka, was genau spränge da heraus? Weiterlesen

Im Flug über Weltbilder

Was man mit Modalverben nicht alles anstellen kann. Sofern man will. Ein Müssen ist es keins und genauso wenig ein Sollen. Weiterlesen

Nachts zwischen Gräbern

Einmal kam es so, dass ich nachts vor einem Friedhof auf ein Taxi wartete. Weiterlesen

Delphische Stunde

Früher war ich der Überzeugung, ich müsste mich selbst finden. Ich habe Besseres gefunden. In Griechenland. Weiterlesen

Harz und Honig

Früher hasste ich Weihnachtsmärkte. Weiterlesen

Verstehen, was wir nicht verstehen – am Beispiel des Schächtens

Wir dulden es nicht, wenn man ganze Rinder lebend kopfüber dreht und ihre Kehlen durchsäbelt. Weiterlesen

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑