letzte Beiträge

Porno und Liebe

Zwei Klicks im Netz, und schon fiebern die Drüsen. Das stellt eine Liebesbeziehung hart auf die Probe. Untreue als Argument gegen den Pornokonsum ist mir zu bieder. Mir schwebt eine weiter gefasste Begründung vor, warum Liebe diesem leicht verfügbaren Genuss vorzuziehen wäre.

Schulterpolster, Krawatten und Wangenschwülste

Wir halten uns für zivilisiert. Eine Fehlüberzeugung, wie mir scheint. Zum Lachen. Oder zum Weinen? Im Zuge der Coronakrise legte ein Banker anlässlich eines Meetings im Netz genüsslich Hand an sich selbst.

Der Weg des Lebens

Mag die Kultur so fein werden, wie sie will, sie bleibt doch Natur […]. Robert Walser Leben will bestehen. Zu welchem Zweck, wissen wir nicht. Jede Antwort auf diese Frage würde neue Fragen aufreizen. So ist das bei uns Menschen.

Der so genannte Westen. Eine Bestandesaufnahme

Ai Weiwei hat Chinas Staatsapparat am eigenen Leib zu spüren bekommen. Der Künstler sollte vom Westen begeistert sein. Das ist aber nicht der Fall. Im Gegenteil kritisiert er uns scharf.

Das Luder Wissenschaft

Die Wissenschaft geniesst nach wie vor hohes Ansehen. Dabei ist ihr Betrieb verludert. Das sage nicht ich, sondern der Physiker Eduard Käser in der NZZ vom vergangenen Wochenende, wenn auch in anderen Worten.

Sterben lernen kurz vor der Impfung gegen Corona

  cuncta fluunt Ovid Nun sitze ich im Garten hinter der Apotheke mit anderen Impfwilligen wie in einer Selbsthilfegruppe im Kreis und warte auf meinen Termin. Das Dilemma ist vollkommen: Wie immer du dich entscheidest, für oder gegen die Impfung, es kann mühsam bis tödlich enden. Falls du die Ausnahmen ernst nimmst, die sich herumsprechen:… weiterlesen →

In Verteidigung Red Bull

  Es kommt vor, dass gewisse Dinge, die uns zusetzen, einfach nicht aus dieser Welt zu schaffen sind. Zum Beispiel Red Bull, das als Unternehmen unbeliebt ist. Bei allem Verständnis für unseren Ärger wäre dieser Wunsch, nämlich dass etwas verschwindet, in seiner Art eigentlich faschistisch: Am besten so lange draufhauen, bis es zu Nichts verpufft…. weiterlesen →